Entnahmeautomation der Platinenbestückung mit einer MRK Station

Unser Projekt beinhaltet die Automation der Platinenproduktion an der Gottlieb Daimler Schule 2 mittels einer Mensch-Roboter- Kollaboration (MRK). Das bedeutet, dass der Roboter ohne tren- nende Schutzeinrichtung betrieben wird. Das Ziel ist, mit dem Roboter die Platinen aus dem Platinenbestücker (links) zu ent- nehmen, den Lötofen (rechts) damit zu beschicken, den Lötpro- zess zu starten und anschließend die fertigen Platinen in einem Magazin abzustapeln.

18_Ritter